Datenschutzerklärung

Vorbemerkung:
Nachstehende Angaben haben Gültigkeit für:

im Folgenden genannt: "Internetangebot" bzw. "produktrueckrufe.de"

 

"produktrueckrufe.de" nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung der Webseite "produktrueckrufe.de" ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z. Bsp. bei einer Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

1. Cookies
Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies (kleine Textdateien), die weder Schaden anrichten noch Viren enthalten. Sie dienen ausschließlich dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. "Session-Cookies" werden nach Ende eines Besuchs automatisch gelöscht; andere Cookies bleiben auf einem Endgerät gespeichert, bis diese gelöscht werden. Cookies ermöglichen, einen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Browser können jedoch so eingestellt werden, dass NutzerInnen über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies entweder nur im Einzelfall erlauben, deren Annahme nur für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei einer Deaktivierung kann die Funktionalität einer Webseite eingeschränkt sein.

 

2. Server-Log-Files
Der Hostingdienstleister (hier: IONOS SE) erhebt und speichert Informationen, die ein Browser bei jeder Seitenanfrage automatisch übermittelt, in sogenannten Server-Logfiles. Dieses sind:

  • Zeitpunkt und Anzahl von Seitenaufrufen
  • Dauer von Sitzungen
  • IP-Adresse und Hostname von Nutzern
  • Informationen über den anfragenden Client (in der Regel Browser)
  • genutzte Suchmaschine inklusive Suchanfrage
  • verwendetes Betriebssystem

Diese Daten werden zur Gewährleistung der Betriebssicherheit erhoben und in regelmäßigen Intervallen gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, bleibt dem Hostingdienstleister vorbehalten.

Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die IONOS SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von IONOS unter » https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy.

 

3. SSL-Verschlüsselung
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die IONOS SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von IONOS unter » https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy.

 

4. Twitter
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter » https://twitter.com/privacy.

Twitter Plugins werden derzeit nicht genutzt.

 

5. Facebook
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter » https://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook Plugins werden derzeit nicht genutzt.

 

6. Instagram
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter » https://www.facebook.com/about/privacy/.

Instagram Plugins werden derzeit nicht genutzt.

 

7. Apple (insb. relevant beim Betriebssystem iOS und/oder Nutzung von Apple-Diensten)
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die Apple Inc., One Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Apple unter » https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/.

Apple Plugins werden derzeit nicht genutzt.

 

8. Google (insb. relevant beim Betriebssystem Android und/oder Nutzung von Google-Diensten)
Entsprechende Funktionen werden angeboten durch die Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland . Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter » https://policies.google.com/privacy.

Google Plugins werden derzeit nicht genutzt.

 

9. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Es besteht das jederzeitige Recht auf unentgeltliche Auskunft zu gespeicherten personenbezogenen Daten, Angaben zu deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen zum Thema können jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse gerichtet werden; sollen Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden, ist eine E-Mail an die im Impressum angegebene Adresse ausreichend.

 

10. Beschwerderecht
Es besteht das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 20 04 44 in 40102 Düsseldorf oder: Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

 

Diese Datenschutzerklärung ist Teil von "produktrueckrufe.de". Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der geltenden Rechtslage nicht oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile sowohl in ihrem Inhalt als auch in ihrer Gültigkeit davon unberührt.