LISTERIEN - AUF KEINEN FALL ESSEN! LIDL informiert über Warenrückruf von ´NAUTICA Regenbogen Forellenfilets´

AGUSTSON LIDL Rückruf NAUTICA Forellenfilets Natur Pfeffer Das dänische Fischereiunternehmen Agustson A/S (Vejle), eigenen Angaben zufolge spezialisiert auf Fischerei und Produktion von Fisch, Schalentieren und Kaviar in hoher Qualität, ruft in Zusammenwirken mit Lidl Deutschland (Zentrale: Neckarsulm/BW) zwei Varianten Forellenfilets zurück. In dem betroffenen Produkt wurde eine mikrobiologische Verunreinigung in Form von » Listeria monocytogenes festgestellt. Die Produkte "Nautica Regenbogen Forellenfilets, 125 g" (ohne Haut, über Buchenholz geräuchert) in den Sortierungen Natur und Pfeffer mit allen Verbrauchsdaten und dem Identitätskennzeichen DK 4566 EG waren bei Lidl Deutschland in Verkaufsstellen der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland erhältlich.

Weiterlesen...

AUFGEPASST! Fund eines Glasstücks in Cashewmus der Marke BIOLADEN veranlasst Hersteller WEILING zum Rückruf

WEILING Rückruf BIOLADEN Cashewmus Die Weiling GmbH (Coesfeld/NW), Familienunternehmen und - eigenen Angaben zufolge - mit 45 Jahren Erfahrung in der Bio-Branche zu den Bio-Pionieren zählend, ruft aus Gründen des vorsorglichen, gesundheitlichen Verbraucherschutzes ein Cashewmus zurück. "In einem Glas wurde ein Glasstück gefunden", so das Unternehmen zur Begründung: Eine Betroffenheit weiterer Gläser kann nicht ausgeschlossen werden. Es geht um das Produkt "Cashewmus" der Marke "bioladen*" im 250 g-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 18.05.2022 sowie mit allen nicht mehr lesbaren Angaben zum MHD. Das Mus war im Bio-/Naturkost-Fachhandel erhältlich; regionale Einschränkungen gibt es offensichtlich nicht, von einer bundesweiten Gültigkeit dieser Rückrufaktion ist somit auszugehen.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. In bundesweit verkaufter Sesamsaat und ´Friesen-Müsli´ von MEIENBURG Rückstände von Ethylenoxid festgestellt
  2. NICHT KONSUMIEREN! ´Hinweise auf mikrobiologische Beeinträchtigungen´ bei MINEAU FRUITS-Getränken festgestellt
  3. UPDATES: Tückisch: Glassplitter in Forellenkaviar der Marke GOURMET FINEST CUISINE von ALDI NORD nicht auszuschließen
  4. NORFISK informiert zum Rückruf von Bio-Räucherlachs aus dem Angebot von NETTO: U. U. falsches Verbrauchsdatum
  5. Gesundheitsgefährdung für Allergiker durch fehlenden Allergenhinweis (Soja) auf allen HAK ´Edamame´-Bohnen
  6. LISTERIEN in Rinderaufschnitt ´Pastrami´ von ALDI NORD´s und Rohschinken-Abschnitten von NORMA´s Eigenmarke
  7. LACTALIS ruft Briespitzen zurück, bei denen Listerien nachgewiesen wurden: Viele Handelsunternehmen betroffen
  8. Produktrückruf: Rückstände des Pflanzenschutzmittels ´Ethylenoxid´ auch in ALLOS Amaranth-Müslis nachgewiesen
  9. ´Mikrobiologische Beeinträchtigung´ versch. LANDLIEBE-Puddings lässt Gesundheitsgefährdung nicht ausschließen
  10. Bei Zöliakie gefährlich: Fehlabfüllung einer REWE BESTE WAHL-Eiscreme kann nicht deklariertes Gluten enthalten
  11. Gesundheitsschädlicher Biozidwirkstoff ´Ethylenoxid´ in SONDEY ´Granola Bites´ von LIDL nicht auszuschließen
  12. ´ERSTE SALZWEDELER BAUMKUCHENFABRIK HENNIG´ ruft Baumkuchen/ -produkte zurück: ´Schimmelpilze und Bakterien´
  13. LIDL meldet Rückruf für Aktionsartikel HOMANN ´Chicken Teriyaki Style Salat´: Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid
  14. LORENZ SNACK-WORLD ruft Produkte mit Sesam zurück: Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid enthalten
  15. Spuren von LISTERIEN! Niederländische Ziegenkäserei BETTINEHOEVE ruft gereiften Weißschimmelziegenkäse zurück
  16. Nachweis von gefährlichen Kolibakterien (E. coli VTEC) in MEINE KÄSEREI Weichkäse ´Brie de Nangis´ von LIDL
  17. UNBEDINGT BEACHTEN: Verunreinigung in Form von SALMONELLEN in Putenbrustschinken von GÖNNATALER nachgewiesen
  18. Rückstand des Pflanzenschutzmittels ´Ethylenoxid´ in GUT BIO ´Kerne-Mix´ von ALDI NORD und SÜD nachgewiesen
  19. Bundesweite Rückrufaktion für GAZI Zopfkäse aufgrund möglicher Fremdkörper im Produkt (kleine Metallpartikel)
  20. NICHT TRINKEN! Durch technische Störung mglw. einzelne Glasbruchstücke in Flaschen mit KANNE BROTTRUNK gelangt
  21. Unbenannte ´mikrobakteriologische Abweichung´ in Graved Lachs-Produkt des Anbieters MARQUART festgestellt
  22. Lebensmittelwarnung: ´Grenzwertüberschreitung von Aflatoxinen´ (Schimmelpilzgift) in Basmatireis von GRELL
  23. ACHTUNG: Nachweis gefährlicher ´Listeria monocytogenes´-Kontamination in MEINE KÄSEREI Ziegenkäserolle von LIDL
  24. SALMONELLEN! FRISCHEBOX ruft knusprige Kokosstücke der Marke ´NATUR LIEBLINGE´ zurück (Verkauf bei ALDI SÜD)
  25. ´Vereinzelt Metallteile´ in EHRMANN´s ALMIGHURT ´Himbeere´ von LIDL, ALDI NORD, ALDI SÜD und PENNY möglich

Zusätzliche Informationen