ACHTUNG ELTERN: ´Mögliche mikrobakterielle Kontamination´ eines URTEKRAM Bio-Babypflege-Produktes

MIDSONA URTEKRAM No Perfume Baby All-Over Wash Babypflege Die Midsona Denmark A/S (Mariager/DK) informiert über den öffentlichen Rückruf eines ihrer ökologischen Babypflege-Produkte. Das Unternehmen: "Dieser Rückruf ist eine vorbeugende Maßnahme und findet aufgrund einer möglichen mikrobakteriellen Kontamination statt" bzw. "Mögliche mikrobakterielle Kontamination über dem akzeptablen Schwellenwert für Baby Produkte." Betroffen ist von der Marke "URTEKRAM" das ökologische Bio-"No Perfume Baby All-Over Wash" mit folgenden Angaben: Lot Nr. 3015057 (MHD 240821), Lot Nr. 3016020 (MHD 300821) und Lot Nr. 900906 (MHD 300521, zu sehen als 0521) > die Lot-Nummern sind auf der Rückseite der 250 ml-Plastikflaschen gedruckt. Verkaufsstellen werden nicht benannt, der feststellbare Online-Handel lässt auf eine bundesweite Betroffenheit schließen. Die Art der "mikrobakteriellen Kontamination" und mögliche Symptome werden nicht beschrieben. KundInnen, die Produkte mit genannten Losnummern gekauft haben, wird nur empfohlen, diese im Hausmüll zu entsorgen. Die normalerweise übliche Möglichkeit der Rückgabe im Handel gegen Kaufpreiserstattung wird der Mitteilung zufolge offensichtlich nicht eingeräumt; auch eine Ansprechstelle für Fragen wird nicht benannt. "Wenn Sie das Produkt verwendet haben und in keiner Weise darauf reagiert haben, gibt es keinerlei Grund zur Sorge", schreibt das Unternehmen und versichert ausdrücklich: "Weitere Lot Nummern oder Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen!" Der Geschäftsführer der Midsona Danmark A/S entschuldigt sich im Namen des Unternehmens für die Unannehmlichkeiten.  Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem, mit chronischen Lungenerkrankungen oder nach chirurgischen Eingriffen können viele Keime wie bspw. » Burkholderia cepacia oder » Pluralibacter gergoviae Anbieter informiert verbraucherfreundlich!ernsthafte Infektionen hervorrufen. Wegen hoher Antibiotikaresistenz handelt es sich oftmals um sogenannte "Problemkeime" (Bildquelle: Urtekram Int A/S | Midsona Danmark).
» www.urtekram.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen