ROSSMANN ruft ALTAPHARMA FFP2-Masken zurück: ´Nicht alle Anforderungen an persönliche Schutzausrüstung erfüllt´

ROSSMANN Rückruf ALTAPHARMA FFP2-Masken Zumindest VerbraucherInnen, die aktuell sowie sorgfältig die Internetseite des Drogeriemarktes Dirk Rossmann GmbH (Burgwedel/NI) studieren, werden ihn entdecken können: Einen Hinweis zum Rückruf von FFP2-Masken-Sets (5er), die zurückgerufen werden, weil sie "nicht alle Anforderungen an persönliche Schutzausrüstung erfüllen". Betroffen ist von der Rossmann-Marke "altapharma" der Artikel "FFP2-Maske" - 5-lagige partikelfilternde Faltmasken, zertifiziert nach DIN EN 149:2001 + A1:2009 -  mit der » EAN 4 305615 831466 sowie der aufgedruckten Chargenkennung: LOT 2020F50 (unten links auf der Rückseite der Verpackung zu finden). Regionale Einschränkungen zum Verkauf scheint es nicht zu geben, was auf einen Verkauf in sämtlichen deutschen Rossmann-Filialen schließen lässt. Rossmann bittet darum, diese FFP2-Masken nicht als persönliche Schutzausrüstung zu verwenden. KundInnen haben die Möglichkeit, betroffene Masken zurückzugeben - bei Rückgabe wird der Kaufpreis selbstverständlich erstattet. Weitere Informationen sind unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 76 77 62 66 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) bei Rossmann´s Kundenservice erhältlich. Der Drogist bedauert die Unannehmlichkeiten, die durch den Rückruf entstehen und weist darauf hin, dass die Sicherheit seiner Kunden "an erster Stelle" steht. Deswegen wird in einigen Filialen des Unternehmens auch der ein oder andere Rückrufzettel aushängen. Der Drogist beschreibt das "Problem" der Masken, die in heutigen "Corona-Zeiten" sicherlich in erster Linie für den Privatgebrauch zum Schutz vor entsprechenden Viren und der damit einhergehenden Infektionsgefahr gekauft werden, wie folgt: "Insbesondere bieten sie keinen Schutz bei der Arbeit in ölhaltiger Umgebung. Das bedeutet: zum Beispiel bei Arbeiten an geölten Motoren, Getrieben oder Wartung von Geräten mit ölbasierten Kühlmitteln der Schutz nicht dem FFP2-Standard genügt." Ob jedoch die Eignung zum Schutz vor Viren auch eingeschränkt ist, bleibt offen (Bildquelle: Dirk Rossmann GmbH).
» www.rossmann.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 



- V E R B R A U C H E R M E I N U N G -

 

Information zu Produktrückrufen
nur auf einer Internetseite


Information zu Produktrückrufen nur auf einer Internetseite

 

Zusätzliche Informationen