Wichtiger Sicherheitshinweis für Reithelme von UVEX: Verletzungsgefahr

  • Drucken

UVEX Sicherheitshinweis Reithelme exxential, uvision elegance, supersonic eleganceReitsportlerInnen aufgepasst: "WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS" für Reithelme der Uvex Sports GmbH & Co. KG aus Fürth: Nach Angaben des Unternehmens wurden durch die schwedische Verbraucherbehörde „Konsumentverket“ kürzlich elf Reithelme verschiedener Hersteller getestet, wovon es bei zehn Helmen zu Beanstandungen gekommen ist. Anlässlich dieses Testergebnisses hat Uvex umfassende Prüfungen aller Helmserien vorgenommen und teilweise im Bereich Durchdringungsfestigkeit und/oder Stoßdämpfung Abweichungen von der Norm festgestellt. Dieses könnte bei einem Unfall unter Umständen zu Verletzungen führen. Auch wenn nicht alle Helme betroffen sind, empfiehlt der Hersteller, den Gebrauch von Reithelmen der Bezeichnungen "exxential (vormals uvision)", "uvision elegance" oder "supersonic elegance" umgehend einzustellen. Kunden werden gebeten, genannte Helme an die Händler zurückzubringen, von dem sie erworben wurden. Uvex wird betroffene Helme nachrüsten oder einen mindestens gleichwertigen Ersatzhelm liefern; Fragen werden unter der Telefonnummer 09 11/9774-0 beantwortet. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Das Unternehmen weist darauf hin, dass nicht selbst geprüft werden kann, ob ein Helm betroffen ist und entschuldigt sich als Hersteller von deutschen Qualitätsprodukten aufrichtig für entstehende Unannehmlichkeiten (Bildquelle: UVEX SPORTS GmbH & Co. KG).
» www.uvex-sports.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

ACHTUNG: Artikel dieser Bezeichnung wurden zum Zeitpunkt der Meldung durch gewerbliche und/oder private Anbieter neu und/oder gebraucht bei eBay angeboten.