NICHT ESSEN: Risiko ´blauer Kunststofffremdkörper´ in LANDJUNKER Rinderhackfleisch von LIDL

SB-CONVENIENCE LIDL Rückruf LANDJUNKER Rinderhackfleisch Der nordrhein-westfälische Hersteller SB-Convenience GmbH (Rheda/NW) - Tochterunternehmen des bekannten Tönnies-Konzerns, ruft aktuell Rinderhackfleisch aus dem Eigenmarken-Sortiment des Discounters Lidl (Zentralsitz: Neckarsulm/BW) zurück. "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind", so der Wortlaut der Begründung. Betroffen ist von der Lidl-Marke "Landjunker" das "Rinderhackfleisch" in der 500 g-Schale mit dem Verbrauchsdatum 14.10.2019, der Losnummer 36862231 und dem Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG. Die betroffene Ware wurde bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Lidl: "Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Von dem Rückruf ist ausschließlich das wie vor beschriebene Produkt betroffen; "Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers SB-Convenience GmbH sowie Hackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen. Der Hersteller SB-Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten." Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Fremdkörper aus Kunststoff neben einer Schnitt-/Stichgefahr beim Verschlucken auch Atemnot verursachen; eine Erstickungsgefahr ist somit nie ganz auszuschließen (Bildquelle: obs/Lidl/SB-Convenience GmbH).
» www.landjunker.de» www.lidl.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 



- I N T E R E S S A N T -

 

Information zu Rückrufen durch den Handel
nur in wenigen Fällen wirklich transparent.


Bekannte Informationskanäle finden Sie hier:

Information zu Produktrückrufen durch den Handel

» mehr dazu (PDF)

 

Zusätzliche Informationen