ACHTUNG ALLERGIKER: Kaufland warnt vor mglw. undeklariertem Milcheiweiß in K-CLASSIC Bockwurst

KAUFLAND Rückruf K-CLASSIC Bockwurst Die Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG (Hauptsitz: Neckarsulm/BW) ruft eine Bockwurst aus ihrem Eigenmarkensortiment zurück. Grund: "Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen Bockwurst mit Käse befindet. Das Allergen Milcheiweiß ist nicht auf dem Etikett deklariert." Dieser Umstand kann beim Verzehr durch Personen mit einer entsprechenden Allergie zu allergischen Reaktionen führen, schlimmstenfalls bis zum » anaphylaktischen Schock. Von dem bundesweiten Rückruf ist "K-Classic Delikatess Bockwurst, geräuchert, Spitzenqualität 1000 g, 10 Stück" mit dem MHD 20.03.2018 aus der Charge 0036273340 betroffen, die auch an der EAN (GTIN) 4300175960960 zu erkennen ist. Kunden mit einer Milcheiweiß-Allergie wird vom Verzehr abgeraten. Kaufland hat die betroffene Ware - eigenen Angaben zufolge - vorbeugend aus dem Verkauf genommen. VerbraucherInnen können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 08 00/1 52 83 52 eine kostenlose Hotline zur Verfügung. Kaufland versichert: "Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen der K-Classic Bockwurst, sowie andere K-Classic Wurst-Produkte sind nicht betroffen." Hervorzuheben ist, dass Kaufland vorbehaltlos informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de wieder proaktiv gebeten, Anbieter informiert verbraucherfreundlich!die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG).
» www.kaufland.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 

KAUFLAND Rückruf K-CLASSIC Bockwurst

» "Wichtige Verbraucherinformation" im PDF-Format
(Aushang für Verkaufsstellen)

Zusätzliche Informationen