Gefahr der Manipulation von Trinkmilchpackungen mit dem Milchmischgetränk ´JOE CLEVER´

VOGTLANDMILCH Warnung JOE CLEVER TrinkmilchNachdem es sich noch am vergangenen Freitagabend auf dem amtlichen Internetportal "lebensmittelwarnung.de" als ein "nur" auf Brandenburg begrenztes Geschehen darstellte, erfolgte im heutigen montäglichen Tagesverlauf eine erhebliche Ausweitung auf die Bundesländer Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt: "Durch Hinweise eines Lebensmittel-Großhändlers und Ermittlungsergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung sowie der Polizei gelangte der Verdacht einer absichtlichen Manipulation von Trinkmilchpackungen zur Kenntnis." Betroffen ist das Milchmischgetränk "Joe Clever" in der Geschmacksrichtung Erdbeere (Barcode: 4021138001307), abgefüllt im 0,2 l-Tetrapak mit dem "MHD: 04.04.2018". Lebensmittelwarnung.de | Das Portal der BundesländerAmtlichen Angaben zufolge kann weder bestätigt noch ausgeschlossen werden, dass kontaminierte Ware z. Bsp. über die Schulspeisung in den Verkehr gelangt ist. Es wird darum gebeten, bei dem beschriebenen Produkt auf Veränderungen zu achten, die auf Manipulationen im Bereich der Trinkhalmöffnung hindeuten (Einstiche, geöffnete Packungen, Geruchsabweichungen etc.). Verzehren Sie die Produkte im Zweifelsfall nicht (Anm.: und informieren Sie Ihre Kinder)! - denn erkennbare Manipulationen könnten zu einer (u. U. gesundheitsgefährlichen) Kontamination (= Verunreinigung) des Lebensmittels geführt haben. Die Behörden erklären: "Die Manipulation fiel an späterer Stelle im Rahmen des Vertriebes auf, die auffällige Ware wurde sichergestellt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kann ausgeschlossen werden, dass es sich hierbei um technologische Fehler im Herstellungsprozess handelt." Auf den Internetseiten des Herstellers Vogtlandmilch GmbH (Plauen/SN) sowie des "Joe Clever"-Schulprogramms ist (zumindest derzeit) keine Warnung erkennbar (Bildquelle: lebensmittelwarnung.de | bearb.).
» www.vogtlandmilch.de | » www.joeclever.de |» Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen