Haselnuss-Allergie? DAFLEE FOOD ruft schokolierte FRUCHTGENUSS-Kirschen von LIDL zurück

DAFLEE LIDL Rückruf Fruchtgenuss Kirschen Die Daflee Food GmbH (Flensburg/SH) ruft aktuell schokolierte Kirschen aus dem Sortiment des Discounters Lidl zurück. Bei den Süßwaren kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Packungen fälschlicherweise schokolierte Haselnüsse enthalten, die folglich auf dem Etikett nicht deklariert sind und somit für Menschen mit einer Allergie gegen Haselnüsse gesundheitliche Probleme bis zum » anaphylaktischen Schock verursachen können. Betroffen ist das Produkt "Fruchtgenuss in feinster Zartbitterschokolade - Sorte Kirschen" im 100 g-Beutel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "28.02.2017" und der Losnummer "L1730798". Das betroffene Produkt wurde - ohne erkennbare regionale Einschränkung - bei Lidl Deutschland verkauft. Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen durch den Verzehr sollten Kunden mit einer Haselnuss-Allergie den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden > der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Das Unternehmen betont die ausschließliche Betroffenheit des vorstehend betroffenen Produktes und versichert: "Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte, insbesondere weitere Produkte der Daflee Food GmbH, sind von dem Rückruf nicht betroffen." Außerdem entschuldigt sich der Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Anbieter bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten  (Bildquelle: Daflee Food GmbH).
» www.daflee.de | » www.lidl.de
presseportal.de » Direktlink zu weiteren Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen