VERZEHRWARNUNG: ZOTT warnt vor vorzeitigem Verderb einzelner Sahnejoghurts durch Schimmelkeim

ZOTT Rückruf Sahnejoghurt Panna Cotta Pfirsich Heidelbeer Erdbeer Mango Maracuja Die Zott SE & Co. KG (Mertingen/BY) warnt vor dem Verzehr verschiedener Sahnejoghurts und ruft diese zurück. "Im Rahmen einer Routinekontrolle des Fertigprodukts wurde vereinzelt eine Belastung mit einem Schimmelkeim (» Fusarium), der zum vorzeitigen Verderb des Produktes führen kann, festgestellt." Betroffen sind vom "ZOTT Sahnejoghurt Panna Cotta" die vier Sorten (Kennung in Klammern) "Pfirsich (31.10.19 F …)", "Heidelbeer (31.10.19 F …)", "Erdbeer (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)" und "Mango (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)" sowie vom "ZOTT Sahnejoghurt" die Sorte "Pfirsich-Maracuja (29.10.19 F … / 01.11.19 F ...)" in 150 g-Bechern. Betroffene Handelspartner: Bela, Bünting, Edeka, Famila, Globus, Kaufland, Metro Deutschland, real, REWE, Tegut und Wasgau.

Weiterlesen...

´Erhöhter Gehalt an Chlorat´: HMF FOOD ruft GUT&GÜNSTIG-Pangasiusfilets von EDEKA / MARKTKAUF zurück

HMF FOOD PRODUCTION EDEKA Rückruf GUT&GÜNSTIG Schlankwels Pangasiusfilet Die Firma HMF Food Production GmbH & Co. KG (Dortmund/NW) informiert zu einem "regionalen Warenrückruf" (in 7 Bundesländern) von Tiefkühl-Pangasius aus dem Eigenmarken-Angebot der Edeka-Gruppe (Sitz der Zentrale: Hamburg/HH): "Im Rahmen einer Kontrolle wurde ein erhöhter Gehalt an » Chlorat nachgewiesen. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden." Betroffen ist das Tiefkühlprodukt "Schlankwels Pangasius Filets" der Edeka-Marke "GUT&GÜNSTIG" in der 475 g-Packung (Nettogewicht), "3-5 Filets, ohne Haut, praktisch grätenfrei, glasiert, tiefgefroren" mit den beiden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 15.09.2020 und 16.09.2020 sowie der Chargennummer "VN/121/IV/472" (auf der Verpackungsrückseite aufgedruckt).

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Endverbraucher-Rückruf: RAPUNZEL ruft ´Klare Suppe´ wegen des Fundes von Glasscherben/ -splittern zurück
  2. Rückstände von Reinigungsmitteln (Benzalkoniumchlorid) in gefrorenem Pangasiusfilet von REWE und PENNY
  3. NICHT ESSEN: Risiko ´blauer Kunststofffremdkörper´ in LANDJUNKER Rinderhackfleisch von LIDL
  4. ACHTUNG! BAKTERIEN! Warenrückruf für ´Frische Fettarme Milch´ (1,5% Fett) zahlreicher Handelsunternehmen
  5. Hartplastiksplitter in GOLDÄHREN Dreikorntoast / Vollkornsandwich von ALDI NORD nicht auszuschließen
  6. Verhängnisvolle Listerien! WILKE ruft sämtliche im Unternehmen hergestellten Erzeugnisse zurück
  7. ´Metallfremdkörper´ auch in BESTE WAHL Röstzwiebeln von REWE : Gesundheitsgefährdung nicht auszuschließen
  8. Verunreinigung mit Hefen in K-CLASSIC Apfelschorle von KAUFLAND festgestellt: Flaschen könnten bersten
  9. Unbeabsichtigter Alkoholgenuss durch falsches ´alkoholfrei´-Etikett auf NEUMARKTER LAMMSBRÄU Bio-Edelpils
  10. Allergiker-Info: HOMANN informiert über Rückruf von Feinkostsalaten der Marken PFENNIGS und HOPF
  11. Ungesund bis gefährlich: NUTWORK ruft mit Salmonellen belasteten ALESTO Salat-Mix von LIDL zurück
  12. Mglw. weiße Plastikteilchen im Belag der DIE OFENFRISCHE Thunfisch-Pizza von DR. OETKER
  13. VORSICHT! Verletzungsgefahr durch Fremdkörper aus Metall in GRAFSCHAFTER Brezeln von LIDL
  14. WESTFALENLAND: Fremdkörper aus Plastik auch in GUT PONHOLZ Rinderhackfleisch von NETTO
  15. WESTFALENLAND warnt vor Fremdkörpern aus Plastik in LANDJUNKER Rinderhackfleisch-Produkten von LIDL
  16. Für Allergiker u. U. ernsthaft gefährlich: Hafer und Sesam auf REAL BIO Dinkelbrötchen nicht deklariert
  17. Fremdkörper aus Kunststoff in METZGERFRISCH Leberwurst-Kugeln von LIDL nicht auszuschließen
  18. REWE informiert zu Reinigungsmittel (Lauge) in FRANKEN BRÄU Pilsener-Flaschen mit Bügelverschluss
  19. BONDUELLE ruft Leipziger Allerlei-Konserven wegen des Verdachts auf ´Glasfremdkörper´ zurück
  20. ´Vorsorglicher Rückruf´ von REWE Bio Sauerkirschen-Fruchtaufstrich wegen möglicher Glasstückchen
  21. Für Risikogruppen lebensgefährlich! Listerien in WILHELM BRANDENBURG Schweinebraten-Aufschnitt von REWE
  22. BOTULISMUS (lebensbedrohliche Vergiftung): Fischhandel OZEAN warnt vor Verzehr diverser Trockenfische
  23. Regional (BY, BW): Berstgefahr von Glasflaschen mit FRUCHTINSEL Apfelschorle (Verkauf bei NETTO)
  24. EDEKA ruft GUT&GÜNSTIG Delikatess Schinken Bockwurst zurück: Zutat Käse enthält undeklarierte Allergene
  25. ´Vorsorglicher Produktrückruf´ aufgrund des Nachweises von SALMONELLEN in SOCIÉTÉ Roquefort AOP aus Rohmilch

Zusätzliche Informationen