Fund eines Plastikfremdkörpers in Chicken Nuggets von BIOCOOL: Rückrufaktion

BIOCOOL Rückruf Chicken Nuggets (Bio / TK)Im Auftrag der Ökofrost GmbH (Berlin), deutschland- und europaweit lieferndem Spezialgroßhändler für Bio-Tiefkühlkost, veröffentlichen wir einen Produktrückruf von Chicken-Nuggets. Grund für die Maßnahme: "In einem Nugget wurde ein rotes Plastikstück gefunden". Obwohl aufgrund entsprechender Nachforschungen so gut wie sicher davon ausgegangen werden kann, dass es sich um einen Einzelfall handelt, wird die komplette Charge vorsorglich zurückgerufen. Betroffen sind "Chicken Nuggets" der Marke "BioCool" in der 180 gr-Ziehschale (Art.-Nr.: 5082, GTIN: 4260100263156) mit der Chargennummer F7208, was dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.01.2015 entspricht (Angaben auf der Rückseite der Verkaufsverpackung).

Weiterlesen...

Warenrückruf bei LIDL: Salmonellennachweis in ganzen Mandelkernen

LIDL Rückruf MandelkerneDer Discounter Lidl Deutschland (Zentrale: Neckarsulm) führt aktuell einen öffentlichen Warenrückruf für Mandelkerne durch. "Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden » Salmonellen nachgewiesen", so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Betroffen sind "Mandelkerne ganz" im 200 g-Beutel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.12.14 (Losnummer: L4132A 16:00 bis L4132A 19:00) und MHD 26.12.14 (Losnummer: L4150A 02:00 bis L4150A 05:00) - Angaben auf der Verpackungsrückseite. Die Ware wurde bei Lidl Deutschland verkauft. Lidl empfiehlt: "Aufgrund des Gesundheitsrisikos sollten Konsumenten den Rückruf unbedingt beachten" und bittet alle Kunden dringend, die o. g. Produkte nicht zu verzehren. Die Produkte können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Nicht auszuschließen: Glasscherben in GUT&GÜNSTIG Champignons von EDEKA
  2. Achtung: ´Plastikfremdkörper´ in Rinderhackfleisch von LIDL- / ALDI SÜD-Filialen
  3. Berstgefahr bei TAKE OFF Energy-Drink von LEKKERLAND: Rückrufaktion
  4. BIONADE ruft zwei Getränkesorten in PET-Flaschen zurück: "Eintrag von Hefezellen"
  5. Zu geringer Vitamingehalt (B2): HIPP ruft Baby-Anfangsnahrung zurück
  6. FREITAG ruft zahlreiche Gebäck- und Waffelmischungen aus diversen Handelsketten zurück: Metallhaare
  7. Glasscherben in BESTE ERNTE Spargelstangen: Produktrückruf bei NETTO
  8. Glasscherben in SATORI Bambus-Sprossen von NETTO: Rückrufaktion
  9. Rückruf diverser Broccoli-Produkte (TK) von GREENLAND, REWE und REAL > Erhöhte ´Chlorat´-Rückstände
  10. Verdacht auf Hepatitis A-Viren in Tiefkühlkuchen von ERLENBACHER führt zu Verkaufsstopp
  11. WEIAND ruft KANIA Gewürz-/ Pfeffermühle von LIDL zurück: Glassplitter
  12. "DEUTSCHE SEE" ruft tiefgekühlte Riesengarnelen zurück: Erhöhter Gehalt eines Antibiotikums
  13. Rückrufaktion für Bio-Broccoli (TK) von PENNY > Rückstände von "Chlorat"
  14. Nicht auszuschließen: Glasscherben in GUT&GÜNSTIG Apfelmus von EDEKA
  15. BERGPRACHT weitet Käserückruf erheblich aus: Listeriengefahr in weiteren Produkten und Marken
  16. Behörde warnt vor gefährlichem Schlankheitskaffee: Mix aus Abführ- und Potenzmittel
  17. Rückstände von Benzolderivaten in Mineralwasser: Rückruf von RHODIUS
  18. Zu hoher Jod-Gehalt: MILUPA ruft eine Charge Spezialnahrung für Frühgeborene zurück
  19. Verletzungsgefahr durch Glasstückchen in Bio Buchweizen-Schnitten von SCHNITZER
  20. Ethanol (Alkohol) in GUT&GÜNSTIG "Destilliertes Wasser": Rückruf bei EDEKA
  21. LUA RLP warnt vor Puten-Zwiebelmettwurst mit falschem Verbrauchsdatum
  22. Salmonellen in Haselnusskernen der Marke BACKFEE: Rückruf bei NETTO
  23. Warenrückruf für diverse deutsche Weine: Flaschen können platzen
  24. Funde von Glassplittern: BEBIVITA ruft Milchbrei Grieß zurück
  25. Curry-Gewürzzubereitung von HARTKORN zurückgerufen: Salmonellen

Zusätzliche Informationen