Nicht verzehren: Bakteriologische Verunreinigung von RÜGENWALDER grobe Teewurst

Lebensmittelwarnung.de | Das Portal der Bundesländer Auf dem Bund-/Länderportal der amtlichen Lebensmittelüberwachung "lebensmittelwarnung.de" ist aktuell ein Eintrag zu "Teewurst grob" der Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG (Bad Zwischenahn/NS) zu finden: Aufgrund eines Nachweises von » "Verotoxin-bildenden Escherichia coli (VTEC)" und des "Toxin-Gens stx1" wird vor dem Produkt gewarnt. Die Teewürste (grob) in der Verpackungseinheit "625 g" wurden als sogenannte "Bedienware" im Einzelhandel in Teilstücken lose an Verbraucher abgegeben. Es handelt sich dabei um Ware mit dem Mindesthaltbarkeits-/ Verbrauchsdatum "MHD: 13.05.2015" und der Chargennummer / Los-Kennzeichnung "L GE 530302".

Weiterlesen...

Gefahr für Allergiker: DR. OETKER ruft Dessert-Pulver wegen Hühnereiweiß zurück

DR. OETKER Rückruf Dessertpulver Mousse au Chocolat klassisch Die bekannte Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG (Bielefeld/NRW) ruft vorsorglich eines ihrer Dessert-Pulver zurück. Grund: "Aufgrund eines Produktionsfehlers enthält das Produkt nicht zur Rezeptur gehörendes und damit nicht auf der Packung gekennzeichnetes Hühnereiweiß, das bei Allergikern entsprechende allergische Reaktionen auslösen kann". Betroffen ist "Mousse au Chocolat klassisch“ der Marke "Dr. Oetker" mit den folgenden sieben Chargennummern: 05.16 L308, 05.16 L309, 05.16 L310, 05.16 L311, 05.16 L314, 05.16 L315 und 05.16 L316 (rechts auf der Verpackungsoberseite aufgedruckt). VerbraucherInnen, die eine oder mehrere dieser Packungen erworben haben, werden gebeten, diese zu ihrer Einkaufsstelle zurückzubringen, wo ihnen der Kaufpreis erstattet wird. Bei Rückfragen steht der Dr. Oetker Verbraucherservice unter der kostenfreien Telefonnummer 0 08 00/71 72 73 74 (Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr) zur Verfügung. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Das Unternehmen versichert: "Für Menschen, die nicht auf Hühnereiweiß allergisch reagieren, besteht keine Beeinträchtigung beim Verzehr". Zudem bedauert das Unternehmen den Produktionsfehler und entschuldigt sich bei allen Kunden für etwaige entstehende Unannehmlichkeiten  (Bildquelle: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG).
» www.oetker.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Weitere Beiträge...

  1. Erneut Rückrufaktion bei ALNATURA: Nachweis von Tropan-Alkaloiden in Hirsebällchen
  2. Glasscherben in Sauerkirschen der Marke JA! von REWE: Rückruf
  3. ´Fusarientoxin´: Europa-Rückruf von HAHNE´s Cornflakes - auch EDEKA und TEGUT
  4. Erneute Rückrufaktion bei RAPUNZEL: Nachweis von Tropanalkaloiden in Maisgrieß-Produkten
  5. Bakterienbelastung von K-CLASSIC Reiswaffeln: Rückrufaktion bei KAUFLAND
  6. Weiterer Rückruf von ´Tahin´: Salmonellen jetzt auch in Sesammus von RAPUNZEL
  7. Gefährliche Listerien in ´MONDO ITALIANO´ Spinat-Ricotta-Tortelloni von NETTO
  8. ALNATURA ruft vorsorglich Bio-Sesammus zurück: Nachweis von Salmonellen
  9. BELL ruft ZIMBO- und GUT PONHOLZ-Wurstwaren zurück: Verunreinigung mit Aluminiumteilen
  10. Warenrückruf für AMIDALA Waffel-Nuss-Pralinen von LIDL: Nachweis von Salmonellen
  11. Rückrufaktion bei NETTO: Folienreste in ´KARLI KUGELBLITZ & FRIENDS´ Hähnchensnacks
  12. Glassplitterfund in MAGGI Gemüsebrühe: ´Vorsorglicher Rückruf!´
  13. Verunreinigung ´durch Baumaßnahmen´: THIJS ruft BELGIX Zuckerwaffeln von LIDL zurück
  14. Eltern aufgepasst: Spuren von ´Tropan-Alkaloiden´ in ALNATURA Getreidebrei
  15. Öffentlicher Warenverkaufsstopp: Glasscherben in BESTE ERNTE Sauerkirschen von NETTO
  16. Riskant für Allergiker: IKEA ruft PASTAÄLGAR Nudeln mit nicht deklariertem Soja zurück
  17. Nationaler Warenrückruf für Bambus-Feinkost der Marken CHI WÁN und PICANTO: Glasscherben
  18. Fund eines Plastikfremdkörpers in Chicken Nuggets von BIOCOOL: Rückrufaktion
  19. Nicht auszuschließen: Glasscherben in GUT&GÜNSTIG Champignons von EDEKA
  20. Berstgefahr bei TAKE OFF Energy-Drink von LEKKERLAND: Rückrufaktion
  21. BIONADE ruft zwei Getränkesorten in PET-Flaschen zurück: "Eintrag von Hefezellen"
  22. Zu geringer Vitamingehalt (B2): HIPP ruft Baby-Anfangsnahrung zurück
  23. FREITAG ruft zahlreiche Gebäck- und Waffelmischungen aus diversen Handelsketten zurück: Metallhaare
  24. Glasscherben in BESTE ERNTE Spargelstangen: Produktrückruf bei NETTO
  25. Glasscherben in SATORI Bambus-Sprossen von NETTO: Rückrufaktion

Zusätzliche Informationen