´Rückruf Dekorationsfiguren´ bei ERNSTING´S FAMILY: Ablösung verschluckbarer Kleinteile

ERNSTING´S FAMILY Rückruf DekorationsfigurenDer bekannte Textilanbieter Ernsting's family GmbH & Co. KG (Coesfeld/NW) mit derzeit über 1.800 Filialen in Deutschland und Österreich ruft sechs Figuren aus seinem Deko-Sortiment zurück. Obwohl diese unmissverständlich gekennzeichnet sind und einen Warnhinweis tragen, ist nicht auszuschließen, dass Kinder mit diesen Figuren spielen. Bei diesem unsachgemäßem Gebrauch könnten sich vereinzelt Kleinteile lösen, die insbesondere durch Klein(st)kinder u. U. verschluckt werden und somit eine Erstickungsgefahr darstellen können. Es handelt sich um Dekorationsfiguren in Form von Mäusen, Engeln und Santas mit den Artikelnummern 416318, 414554 sowie 414556. Um Kundinnen und Kunden den größtmöglichen Schutz zu garantieren, wurden vorgenannte Artikel aus dem Verkauf genommen. Artikel die bereits gekauft wurden, können selbstverständlich in einer Ernsting’s family-Filiale zurückgegeben werden; auch ohne Kassenbon wird der volle Kaufpreis erstattet. Für weitere Informationen kann man sich unter der kostenpflichtigen Service-Rufnummer 0 18 05/83 30 33 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk) an den Kundenservice oder aber auch an jede Filiale des Unternehmens wenden. Ernsting´s versichert: "Im Hinblick auf unsere Qualitätsanforderung und Sorgfaltspflicht gegenüber unseren Kundinnen und Kunden sind wir kompromisslos." Ablösbare Kleinteile bspw. an Spielzeug oder spielzeugähnlichen Gegenständen können Kleinkinder verleiten, Anbieter informiert verbraucherfreundlich!diese in den Mund zu nehmen und zu verschlucken. Abhängig von Größe und Beschaffenheit dieser Kleinteile kann beim Verschlucken Atemnot entstehen, eine Erstickungsgefahr ist dabei nicht vollends auszuschließen (Bildquelle: Ernsting's family GmbH & Co. KG).
» www.ernstings-family.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen